DE  EN
< Impressionen zum Firmenfest 2015
02.09.2016 08:42 Age: 5 yrs

"Metallisches" Ferienprogramm

Alle fanden: Das war eine gelungene Veranstaltung.


Jetzt kennen die teilnehmenden Kinder den Unterschied zwischen drehen, bohren und fräsen. Die Aldersbacher Nachbarschaftshilfe "Nachbarn für Nachbarn" hatte im Vorfeld bei Herrn Bernhard Köppl nachgefragt, ob er bereit sei, sich am diesjährigen Ferienprogramm zu beteiligen. Sofort hatte er zugestimmt. Nach der allgemeinen Begrüßung wurden die Kinder in zwei Gruppen aufgeteilt. In einem Film- Trailer wurde die Firma Köppl Metalltechnik GmbH & Co.KG zu Anfang vorgestellt. Dann ging der Chef mit den Kindern durch den Betrieb und zeigte ihnen die Maschinen, die so vieles "selbständig" tun, dass der Eindruck entstehen konnte, diese brauchen keine Aufsicht. Vom Wareneingang über Lagerung, Produktion und Qualitätskontrolle waren viele neue Informationen zu verarbeiten. Besonders interessant war es dann aber in der zweiten Gruppe. Hier konnte man verfolgen, wie aus einer "Eisenstange" ein Salz- und Pfefferstreuer wurde. Vorher durfte man auf einer Tastatur seinen Namen eingeben und konnte zum Abschluss seinen persönlichen Salz- und Pfefferstreuer mit nach Hause nehmen. Für die Brotzeit zwischen dem Teamwechsel konnten sich die Kinder an Leberkässemmeln und Limo bedienen. Alle fanden: Das war eine gelungene Veranstaltung.